Debatten im Kulturhaus Helferei 2017

Veranstaltungsreihe

Daten und Themen

Donnerstag, 18.15 bis 19.45 Uhr Kulturhaus Helferei in Zürich

Die Diskussionen werden gefilmt, diese Dokumentation ist von der Swiss Life AG gesponsert.

30. März 2017

Arbeit und Lebensglück; Verteilung von Lernzeit, Erwerbsarbeit, Freiheit und Sozialzeit im 100jährigen Leben

Mit Marco Jakob (Wirtschaftsinformatiker und Lehrer, engagiert im Effinger Co-Working Space) Pasqualina Perrig-Chiello (em. Psychologieprofessorin und Direktorin der Seniorenuniversität der Universität Bern), Philipp Meier (Arbeitspsychologe, Leiter Organisationsentwicklung im Psychiatriezentrum Münsingen), Dr. Ursula Wyss (Ökonomin, Gemeinderätin Stadt Bern, Vorsteherin des Departementes für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün)

 

20. April 2018

Perspektiven und Ungewissheit in der Arbeitswelt; berufliche Umbrüche, Neuanfänge, Chancen und Krisen... und Bildung als Überlebensmittel

Mit Matthias Aebischer (Nationalrat, Redaktor und Moderatur, Präsident des Schweiz. Weiterbildungsverband und von Cinésuisse), Regula Gloor (Betriebswirtschafterin, Geschäftsleitungsmitglied Gebr. Gloor AG, Burgdorf und Mitglied des Berner Fachhochschulrates), Prof. Dr. Martina Zölch (Psychologin und Institutsleiterin Human Resource an der Fachhochschule Nordwestschweiz), Oleg Lavrovsky (Startup-Informatiker, Spezialist für Datenanalyse, Projekt-Jongleur und Vater)

 

18. Mai 2017

Geld, Gesundheit und Motivation als Ressourcen für den beruflichen Langstreckenlauf - und den Ruhestand

Mit Thomas Gächter (Professor Staats- und Sozialversicherungsrecht Uni Zürich), Bettina Kurth (Leiterin Human Resources Schweiz der Swiss Life AG), Corinne Schreyvogel (Logopädin mit Management-Zusatzausbildung), Alex Stöckli (HR-Fachmann eines grossen internationalen Versicherers)

VIDEOKOKUMENTATIONEN

22. Juni 2017

Denkanstösse für Führungskräfte, Unternehmen, Schulen und Politik

Mit Felix Frei (Arbeitspsychologe, Unternehmensberater), Silvia Kübler (promovierte Anglistin, ehemalige Fachschulleiterin und kantonale Berufsbildungsexpertin), Julian Renninger (Master der Volkswirtschaft, Teilzeit-Japanologe), Sybille Sachs (promovierte Ökonomin, Professorin an der Hochschule für Wirtschaft mit Schwerpunkt Strategiemanagement), Bruno Weber-Godet (Bildungspolitik bei Travail Suisse).

VIDEOKOKUMENTATIONEN

Zurück

Rückblicke Archiv

Debatten im Kulturhaus Helferei 2017

eine Serie öffentlicher, generationenübergreifender Debatten im Kulturhaus Helferei in Zürich

Lernschritte von Unternehmen, Führungskräften, Bildungsinstitutionen und der Politik, um im demografischen und digitalen Wandel die Nase vorn zu halten

Zu den Videodokumentationen

Weiterlesen …

Arbeitswelt der Zukunft - Zukunft der Arbeitswelt

Zum zehnten Jahrestag schenkte sich das Netzwerk Silberfuchs ein Gespräch unter vier Generationen zur Erwerbsarbeit.
Artikel auf seniorweb zum Podiumsgespräch

Podiumsgespräch vom 24. November 2016 in der Helferei in Zürich, Vier Generationen (von links: Samuel Ebneter, John Wäfler, Neera Steinke, Klara Obermüller)

 

Weiterlesen …