Die schwierige Mitte des Lebenslaufs zwischen 40 und 50.

Zwischen 40 und 50 häufen sich bei Erwerbstätigen Burnouts, Depressionen und erste Erkrankungen; nie ist die Lebensunzufriedenheit grösser als in diesem Lebensabschnitt. Männer und Frauen ziehen ernsthaft Bilanz, sie überprüfen frühere Erwartungen und bislang Erreichtes sowohl im privaten Leben wie in der Berufslaufbahn.

Das Meeting bietet Gelegenheit nachzudenken, wie die Unrast der Lebensmitte in Unternehmen konstruktiv zu wenden und zu nutzen wäre. Oder: auf welche Ressourcen Mitarbeitende beim Management der Krisenphase zurückgreifen möchten.

 

Ort: Zentrum Karl der Grosse, Zürich

Zurück