Demografisch fitte Unternehmen

von

Was machen die vorbildlichen Unternehmen besser als der Durchschnitt?

Einmal mehr näherten wir uns der Personalpolitik aus der Helikopterperspektive und nahmen umfassende Konzepte ins Blickfeld. Was erwarten wir von demografie-sensiblen Arbeitgebenden? Weil allen bewusst ist, dass gängige Prozeduren und Verhältnisse zwischen 25 und 40 bevorzugen, erlauben wir uns auch konstruktive Fantasien und Wünsche.

Erfahrung als nutzbringende und genutzte Ressource heisst es in der Stiftung Diakoniwerk Neumünster, wie
Stiftungsdirektor Dr. Werner Widmer erläutert. Er unterscheidet klar zwischen Erinnerung und Erfahrung; nicht alles Erlebte wandelt sich in Wissen oder Kompetenz. Man muss aus Erfahrung etwas machen, sie reflektieren, «Lehren» formulieren – dann kann sie Ressource werden. Für Werner Widmer sind demografisch fitte Unternehmen von einer Kultur geprägt, die reflektierte Erinnerung in Ressourcen wandelt. Organisatorische Voraussetzungen dafür sind einerseits Plattformen für die Artikulation, Reflektion und Umwandlung von Erinnerungen, also konkrete Gespräche zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden sowie Team- und Kadersitzungen. Ein anderes Setting in diesem Zusammenhang sind "Give me 5"-Workshops": Altersdurchmischte Gruppen tauschen Erfahrung zu fünf Werten aus.

Zurück