Zugänge zum Arbeitsmarkt für ü50

von

Gibt es denn Chancen - offene Türen oder Törchen - für Erwerbspersonen nach 50 auf dem Arbeitsmarkt? Wo genau? Dürfen Reifere noch an einen Wechsel denken? Womit müssen sie rechnen, wenn sie den Job verlieren? Der Psychologe und Personalfachmann Dr. Toni Nadig leitet in Zürich seit 2005 eine Outplacement-Firma mit ausgezeichnetem Ruf. Er kennt die Regeln und Voraussetzungen für eine aussichtsreiche Stellensuche im mittleren Alter und teilt sein Wissen mit den Silberfüchsen.

Zurück