Veranstaltungen

* Im Moment gelten für 2019 die unten aufgeführten Termine/Themen, Änderungen sind zu erwarten.

19.11.2019

Aufhebung eines Rentenalters *

Ort: Zentrum Karl der Grosse, Zürich

23.10.2019 (13:00 – 16:00)

Nicht vor der Endstation aussteigen! Zusatzschlaufe anhängen! *

Ort: Eidgenössisches Personalamt, Bern

27.08.2019 (13:30 – 16:45)

Betreuung hochaltriger Angehöriger: Herausforderung für Erwerbstätige und Unternehmer

Nach wie vor sind Erwartungen und Bereitschaft zu Solidaritätsleistungen innerhalb der Familie schweizweit sehr hoch. Auch veränderte Rollenbilder und längeres Leben bewirkten bisher keine Revolution. Rund jede achte Person verpflichtet sich hierzulande zu familialen Betreuungsaufgaben; die Mehrheit ist im Alter von 50-65 Jahren, zwei Drittel davon sind erwerbstätig. Vor allem für Frauen ist es schwierig, Erwerbstätigkeit und die Betreuung betagter Eltern unter einen Hut zu bringen. Viele reduzieren ihr Arbeitspensum, nicht wenige geben gar den Job auf. Im Zusammenhang mit dem Fachkräftemangel hat der Bundesrat die Bedeutung dieses Problems erkannt und unterstützende Programme lanciert.

 

Weiterlesen …

20.06.2019 (09:30 – 12:30)

Mentoring

Fast alle wichtigen Lernprozesse entfalten sich zwischen Personen. Je länger wir täglich an Bildschirmen festkleben, desto mehr gewinnen analoge Beziehungen an Wert und Bedeutung. Vielleicht erklärt das die neue Nachfrage und Beliebtheit von Mentoring-Programmen, vor allem im Rahmen von Diversity-Management.

Frisch zurück von einer Weiterbildung zum Thema Mentoring und Coaching, erklärt Elisabeth Michel-Alder im Juni-Meeting Voraussetzungen, Aufbau und Management eines Mentoring-Programm.

Weiterlesen …

28.03.2019 (13:30 – 16:45)

Lernen und Weiterbildung - aktuell und betriebsnah

In allen Unternehmen wird umgebaut und digitalisiert - neue Kompetenzen sind auch von gut etablierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gefordert. Wissen ist im Internet in Überfülle abrufbar; entscheidend sind Auswahl, Bewertung und Verknüpfung sowohl mit bisherigen Erfahrungen wie mit konkret anstehenden Problemstellungen. Um eine zentrale Erkenntnis kommen weder Bildungsanbieter noch Lerninteressierte herum: Das klassische Kursformat ist out.  

Weiterlesen …

22.01.2019 (13:30 – 16:30)

Arbeitsmarkt und Erwerbstätige ü45 durch die Genderbrille

Gibt es eigentlich genderspezifische Unterschiede bezüglich Chancen, Hindernissen und Perspektiven von Arbeitskräften ü45 in Unternehmen und auf dem Arbeitsmarkt? Bei Personen, die Jobs suchen? Welche und in welchen Bereichen? Weiss man Genaueres über Gender-Differenzen im Umgang mit beruflichen Problemen nicht mehr junger Berufstätiger?

Am Januar-Meeting machen wir uns zu diesem Thema kundig.

Weiterlesen …

27.11.2018 (13:30 – 16:00)

Arbeiten übers Pensionsalter hinaus

Unternehmerische, rechtliche und finanzielle Arrangements

Weiterlesen …

25.10.2018 (13:30 – 17:00)

Modell Bogenkarriere

Wie und wann verdiente Langjährige ihre Sessels wechseln

Konzept, Motivation, Rahmenbedingungen, Widerstände usw.

Weiterlesen …

22.08.2018 (15:30 – 18:00)

06.06.2018 (13:30 – 16:30)

Thema Try do

Erfahrungsräume in andern Arbeitswelten öffnen

Weiterlesen …